Komm Ins Offene

DIE WANZE Schulvorstellung

Ein Insektenkrimi von Paul Shipton

TheaterOben | Ab 9

T:K-Eigenproduktion

Inszenierung: Lisa Wildmann
Bühnen- & Kostümbild: Michael S. Kraus

Es spielt: Sebastian Strehler

Karten im Webshop

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon – obwohl er eigentlich keine Wanze, sondern ein Käfer ist. Und er ist Privatdetektiv. Der beste im Garten. Doch auch er kann einfach nicht herausfinden, warum zurzeit so viele Insekten auf Nimmerwiedersehen verschwinden.

Alle Bewohner*innen des Gartens sind angespannt. Nur in Dixies Bar herrscht gute Laune, denn hier kann man vergessen, dass gerade etwas Seltsames vor sich geht. Plötzlich betreten Ameisen die Bar; um zu entspannen? Nein, sie suchen Wanze. Und der wird kurzerhand zur Ameisenkönigin gebracht. Diese ist außer sich, denn es gibt einige Ameisen, die es gewagt haben, eine eigene Identität auszubilden! Wanze soll diese rebellischen Insekten finden und zur Königin bringen. Er macht sich an die Arbeit. Doch anscheinend gibt es noch mehr Geheimnisse im Ameisenstaat – und warum verschwinden im Garten andauernd Insekten?

Eine spannende, humorvolle Fabel mit viel Live-Musik.

Video abspielen

Sebastian Strehler glänzt als Musiker und Schauspieler. Die satirische Fabel ist für Kinder wie Erwachsene ein großes Vergnügen.

Allgäuer Zeitung

Vorstellungen

31. Januar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 09:00 | Ab 9
iCal
31. Januar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 11:00 | Ab 9
iCal
6. Februar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 09:00 | Ab 9
iCal
6. Februar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 11:00 | Ab 9
iCal
14. Februar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 09:00 | Ab 9
iCal
14. Februar 2023
Geschlossene Schulvorstellung
TheaterOben | 11:00 | Ab 9
iCal