Komm Ins Offene

PETER UND DER WOLF – Gastspiele

Musikmärchen für Kinder von Sergej Prokofjew

Ab 4 | In deutscher und russischer Sprache

T:K-Eigenproduktion

Klavierfassung: Nataliya Tkachenko
Inszenierung: Silvia Armbruster
Kostüm- & Bühnenbild: Michael S. Kraus
Körperarbeit: Corinne Steudler
Zeichnungen: Wolfgang Steinmeyer

Mit Roman Just (Schauspiel) & Nataliya Tkachenko (Klavier)

 

Als Peter eines Morgens seinen sorglosen Spaziergang beginnt, ahnt er noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet. Die Ente schwimmt friedlich im Teich, der kleine Vogel zwitschert, und die Katze schleicht durch den Garten – es scheint ein ganz normaler Morgen zu sein. Doch plötzlich taucht ein Wolf auf, und das Abenteuer nimmt seinen Lauf …

Nataliya Tkachenko hat die Orchesterpartitur op.67 von Prokofjew neu für Klavier bearbeitet. Sie greift dabei auf die Konzertsuite für Klavier Peter und der Wolf von Tatjana Nikolajewa zurück.

Die Gabler-Stiftung ist stolz, die generationen- und kulturenübergreifende Inszenierung des Theaterstücks „Peter und der Wolf“ im Jahr 2021 prämiert zu haben.

Video abspielen

Vorstellungen

16. Dezember 2022
Gastspiel in Kaufbeuren
iCal

Wir danken für die Unterstüzung durch: